Die kompetente Therapeutin

10 Jahre
Freia Kolozei mit ihrem Therapiepferd
Der Umgang mit Patient und Pferd erfordert eine langjährige Ausbildung und viel Erfahrung in diesem Bereich.

Freia Kolozei

kann beides nachweisen:
Von 1983 bis 1986 Ausbildung zur Masseurin und medizinischen Bademeisterin, anschließend zur Physiotherapeutin.

Es folgten Weiterbildungen
  • im Bereich der Neurologie (PNF)
  • Behandlung von MS Patienten
  • Behandlung von Querschnittspatienten
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Beckenbodengymnastik nach Heller
  • Verschiedene sonstige Massagetechniken,
    z.B. Marnitz und Kopfschmerztherapie
  • Mc Kenzie
  • Sportphysiotherapie
  • Rückenschule
  • Pferdeosteopathie
Frau Kolozeis weiterer Werdegang:
Von 1992 bis 1999 selbstständige Physiotherapeutin mit eigener Praxis in Hamburg-Fuhlsbüttel. Danach freie Mitarbeiterin in unterschiedlichen Praxen in Schleswig-Holstein.
2004 Erwerb der Zusatzqualifikation zur Hippotherapie beim Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten (DKThR).

2010/2011 Ausbildung zur Pferde-Osteopatin/-Physiotherapeutin im Fachzentrum für Pferdeosteopathie (ZePo).

Seit 2015 Mitinhaberin der Praxis
Die Physiotherapie in Wilster.

Die Therapiepferde wurden für die Hippotherapie ausgebildet und stehen unter regelmäßigem Beritt.
footerheight